Der Schümannhof

„Hallo, ich bin Janosch und ich habe bereits 1998 meine Ausbildung zum Landwirt auf dem Schümannhof gemacht. Nach einigen Jahren im Ausland, wo der Schümannhof immer in Deutschland mein Ankerpunkt war, bin ich 2012 zurück gekommen und lebe seitdem mit meiner Frau Frederike und unseren Kindern hier.“

Was bedeutet der Schümannhof für Dich? „Der Schümannhof ist ein Stück Heimat. Heimat für so viele verschiedene Menschen und das macht diesen Ort so besonders und vieles möglich. Und ich kann dazu beitragen, dass das auch in Zukunft so sein kann. Der andere Teil ist der Hof, als Organismus. Das Land als Lebensgrundlage zu erhalten und zu pflegen.“

Wenn Du ein Tier wärst?

„Das Tier der Vielfalt?“

Die Frage mit den 3 Wörtern war gar nicht so einfach zu beantworten:

„Heimat, Lebensgrundlage, Zukunft.„